Anwendung zur Unterstützung der Therapie kognitiver Defizite

für Patienten nach Schlaganfall oder kraniozerebralem Trauma

Erfahren Sie mehr
Pacjenci używający systemu AbaStroke
Przykładowy ekran AbaStroke

Was ist ABAStroke?

ABAStroke ist ein Unternehmen aus der MedTech-Branche, das digitale Therapiewerkzeuge für Schlaganfallpatienten entwickelt, die eine langfristige neuropsychologische Rehabilitation benötigen. Die ABAStroke-Innovation basiert auf drei Säulen:

1.

Der Produktkern basiert auf der Applied Behaviour Analysis (ABA)-Angewandte Verhaltensanalyse, einer führenden forschungsbasierten Methodik, die nachweislich zu einer signifikanten Verhaltensänderung bei Menschen mit kognitiven Störungen führt.

2.

Das System passt sich dank maschineller Lernalgorithmen dynamisch an die Bedürfnisse der Patienten an.

3.

Es wurde für mobile Geräte entwickelt, mit denen Patienten überall und jederzeit ohne Anwesenheit eines Spezialisten eine wirksame Therapie in größerem Umfang erfahren können, als dies das traditionelle Gesundheitssystem bietet.

Uzupełnij zdanie - przykład ekranu

Warum ABAStroke?

Gesundheitssysteme in vielen EU-Ländern können ziemlich gute Gesundheitsdienste anbieten, jedoch normalerweise erst zu Beginn der grundlegenden Rehabilitation. Eine große Versorgungslücke entsteht, wenn Patienten nach Hause zurückkehren. Aufgrund des Mangels an Neuropsychologen beschränkt sich die weitere Rehabilitation stark auf die private Behandlung.

Die Alterung der Bevölkerung führt zu mehr Schlaganfällen und das Problem wird in den kommenden Jahren besorgniserregender sein. Dringende Maßnahmen sind erforderlich, und wir sind der festen Überzeugung, dass ABAStroke, ein gut gemachter ABA-basierter DTX, die richtige Lösung für diese Herausforderung ist.

Über das Produkt

Pacjenci korzystający z aplikacji

Die ABAStroke-Anwendung wurde für Erwachsene entwickelt, die mit kognitiven Defiziten infolge eines Schlaganfalls oder eines Schädel-Hirn-Traumas zu kämpfen haben.

Odstęp

Das Tool ist so konzipiert, dass der Patient auf einem Niveau arbeiten kann, das seinen Defiziten und Ressourcen entspricht. Dies ist auf eine Reihe speziell entwickelter Aufgaben zurückzuführen, die den Fortschritt des Benutzers in einer bestimmten kognitiven Funktion für die Zwecke der Anwendung untersuchen. Eine solche Lösung behält die vorhandenen Fähigkeiten des Patienten bei und konzentriert sich auf die wichtigsten Probleme im Bereich der kognitiven Funktionen.

Wissenschaftliche Grundlagen

Die Grundlage, auf der ABAStroke basiert, ist die Angewandte Verhaltensanalyse (ABA)

Odstęp

Es ist eine wissenschaftliche Disziplin, die die Verhaltensgesetze verwendet, um Probleme zu lösen, die aus gesellschaftlicher Sicht von Bedeutung sind. Es wird häufig bei der Rehabilitation von Menschen nach einem Schlaganfall eingesetzt, um Unabhängigkeit, emotionale Kontrolle und Motivation zu fördern. Die Erfahrung von Verhaltenstherapeuten und das Wissen aus der Verhaltensforschung legen nahe, dass ABA ein Instrument sein kann, das die Rehabilitation kognitiver Funktionen bei Schlaganfallpatienten wirksam unterstützt.

ABAStroke wendet Verhaltensgesetze an, um den Erfolg bei der kognitiven Rehabilitation zu maximieren und die Regelmäßigkeit in der unabhängigen Arbeit der Patienten zu gestalten.

Lekarz polecający nasza aplikację
Siedząca osoba wskazuje

Eines der Merkmale der angewandten Verhaltensanalyse ist die Individualisierung des Ansatzes für den Patienten.

Odstęp

Dies gelingt uns durch den Einsatz von Werkzeugen, mit denen die Anwendung an die Fähigkeiten des Patienten angepasst werden kann. Vor Beginn der Arbeit mit einem bestimmten Programm wird der Patient einer Vorschulung (dem sogenannten Vortest) unterzogen, um das Niveau seiner Fähigkeiten zuverlässig zu beurteilen und dann den Schwierigkeitsgrad individuell anzupassen.

Nach bestandenem Vortest beginnt der Patient mit der Arbeit mit der Anwendung im entsprechenden Spielmodus, in dem sich der Schwierigkeitsgrad reibungslos an den Fortschritt oder die Fehler des Patienten anpasst. Das Design des Spielmodus basiert auf der extrahierten Stichprobenmethode (DTT), die aus der angewandten Verhaltensanalyse abgeleitet wurde. Es ist eine Möglichkeit zu lernen, Fähigkeiten in kleine, leicht zu erlernende Teile zu zerlegen und dann Verstärkungen, Eingabeaufforderungen und Wiederholungen zu verwenden, um den Patientenerfolg und das effektive Lernen zu maximieren

Osoba idąca z obrazem
Nagroda

Das in ABAStroke geschaffene Motivationssystem, das auf Verstärkung, Visualisierung von Fortschritten und Belohnungen basiert, zielt auch darauf ab, positive Assoziationen zwischen Patienten herzustellen und sie zu ermutigen, regelmäßig zu arbeiten.

Patientenfreundliches Design

Das Design erlaubt es, den Einfluss unnötiger Distraktoren auf die Arbeit des Patienten zu reduzieren.

Odstęp

Das Layout der Tafeln ist klar und die verwendeten Farben machen das Ganze lesbar und augenfreundlich. Das Tool kommuniziert mit dem Benutzer über die Befehle des Lehrers, die durch geschriebenen Text und Piktogramme in einer Größe unterstützt werden, die an mobile Geräte mit Touchscreens angepasst ist. Infolgedessen ist die Benutzeroberfläche für Personen mit Sehbehinderung, Hörbehinderung oder anderen Kommunikationsschwierigkeiten geeignet.

Ekrany z aplikacji

Forschungen

Die Schlaganfälle werden in einer alternden Gesellschaft zu einem wachsenden Problem, und die Behandlung nach dem Ende des Krankenhausaufenthalts kann nicht nur langwierig, sondern auch extrem teuer sein. Auch der Zertifizierungsprozess für Fachleute (einschließlich Verhaltenstherapeuten) nimmt viel Zeit und Ressourcen in Anspruch. In der Praxis bedeutet dies, dass nicht jeder Patient, der eine Therapie benötigt, diese auch erhalten kann. Die neuesten Technologien in Kombination mit der Wissenschaft wie die angewandte Verhaltensanalyse können die Hoffnung sein, diese schwierige Situation zu lösen.

Angewandte Verhaltensanalyse eng. Applied Behavior Analysis, ABA) ist die Grundlage, auf der ABAStroke basiert. Es ist ein Zweig der Psychologie, der sich mit dem Verhalten und den Umgebungsvariablen befasst, die es beeinflussen. Es konzentriert sich auf die Anwendung der Verhaltensgesetze, um drei grundlegende Ziele zu erreichen

1
Odstęp

Das gewünschte Verhalten entwickeln

2
Odstęp

Reduzierung unerwünschten Verhaltens

3
Odstęp

Verallgemeinerung

Die Verhaltensanalyse wird in der Arbeit mit Menschen nach Hirnschäden und Schlaganfällen eingesetzt, hauptsächlich als Therapie, um das Verhalten, die Gewohnheiten, die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden der Patienten zu verbessern und ihnen Techniken zum Ausgleich kognitiver Defizite beizubringen.

Eine der grundlegenden und am besten beschriebenen Lerntechniken aus der SAZ ist das das diskrete Probetraining - Discrete Trial Training (DTT). Es hat einen sehr spezifischen Lernansatz, der sich direkt in der hohen Effizienz von DTT niederschlägt. Sie besteht darin, die Fähigkeiten des Ziel-Lernenden in kleinere Teile zu unterteilen und diese dann in so genannten getrennten Stichproben zu unterrichten, in denen der Beginn und das Ende der Vermittlung eines bestimmten Teils der Fähigkeiten deutlich hervorgehoben werden. Der Unterricht auf der Grundlage der Methode der getrennten Proben hat sich als wirksam erwiesen.

Die Verwendung von Hinweisen/Tipps und die Aufteilung der Fähigkeiten in kleinere Teile erlaubt es, den Erfolg des Patienten zu maximieren, und die Verstärkungen sind eine Konsequenz, die sich eindeutig in einer erhöhten Wahrscheinlichkeit ausdrückt, in Zukunft die richtige Antwort zu geben. Durchdachtes Lernen in Kombination mit der Beachtung der Verallgemeinerung kann erfolgreich zu einer dauerhaften Beherrschung des präsentierten Materials und zur Übertragung der Auswirkungen der Therapie auf andere Umgebungen führen.

Möchten Sie die Lösung testen?

Oder möchten Sie uns helfen, sie in Zukunft weiterzuentwickeln?

KONTAKTIEREN SIE UNS

Kontakt

Möchten Sie mehr über ABAStroke, unsere Lösung, aktuelle und geplante Forschung erfahren? Oder interessieren Sie sich für eine mögliche Partnerschaft oder Kooperation?

Logo AbaStroke
michal@abastroke.com

Adresse

ul. Krakowska 5

33-332 Kraków